Gebrauchte Technik | Die besten Shops für second hand Elektronik

Computer, Smartphones, Unterhaltungselektronik, Tablet und Co sind nicht besonders nachhaltig. Da müssen wir uns auch nichts vormachen. Weder achten die Hersteller besonders auf Nachhaltigkeit, noch sind die verbauten Metalle und Erden nicht unbedenklich. Wer also gebrauchte Technik kauft, ist nicht arm – Gebrauchte Technik ist kein Zeichen für den sozialen Status. Gebrauchte Technik zu kaufen ist besonders verantwortungsbewusst. Schließlich spart man neben den Ressourcen auch noch kräftig CO2: 150kg wird im Schnitt pro aufbereitetem Gerät gespart.

Onlineshops für gebrauchte Technik im Vergleich

Wir haben uns einige Shops für gebrauchte Technik genauer angeschaut. Ungeachtet der Nachhaltigkeit haben alle gegenüber dem Privatkauf einen entscheidenden Vorteil: Alle Geräte wurden vor dem Verkauf geprüft und überholt. Deshalb gibt der Shop auch immer eine Garantie – Also: so gut wie neu. Preisersparnis zum Neukauf liegt in der Regel zwischen 50 und 70%

AfB Shop

>>> Direkt zum Shop*

  • Notebooks, PC´s, Smartphones, Monitore, Computer Zubehör
  • 12 Monate Garantie (auf 36 Monate erweiterbar)
  • Arbeit für Behinderte
  • Technik aus Unternehmen (Businessqualität), Computer können konfiguriert werden,
  • Kundenbewertung bei Trusted Shops: 4,8
  • Unsere Meinung: Ein großartiges Modell bei dem Nachhaltigkeit und Inklusion Hand in Hand gehen. Ständig neue Rabatt und Gutscheinaktionen machen gleich noch mehr Spaß

asgoodasnew

>>> Direkt zum Shop*

  • Handys, Macs, Smartwatches, Notebooks, Tablets, Foto, Video, Audio, Hifi, Grafikkarten, Konsolen, VR
  • 30 Monate  Garantie
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Geräte werden auch angekauft > wirkaufens.de*
  • Kundenbewertung bei eKomi: 4,7
  • Unsere Meinung: Sehr große Auswahl mit angedocktem Ankaufservice

Buy Greenbuygreen

>>> Direkt zum Shop*

  • Touchscreens, TFT Monitore, Arbeitsspeicher, Prozessoren, CPU, POS Kassensysteme, Computer, Tablets, TV, Audio, Telekommunikation
  • 12 Monate Garantie
  • Die Geräte sind Leasing Rückläufer, Kundenretouren oder Vorführgeräte
  • Ankauf gebrauchter Technik über used.green
  • Unsere Meinung: Hier gefällt uns vor allem das Angebot an RAM und Prozessoren – Wir haben das so nur bei Buy Green gefunden. Gerade “Speicher nachrüsten” ist sogar für Laien mit ein paar Handgriffen erledigt und ermöglicht es so mit dem alten Rechner noch eine ganze Zeit vernünfigt arbeiten zu können. Auch POS Kassensysteme haben wir bei keinem anderen Shop für gebrauchte Technik gefunden – gerade für kleine Läden und Existenzgründer eine tolle Möglichkeit ein paar Euronen zu sparen.

Handingo

>>> Direkt zum Shop*

  • Handys, Smartphones, Tablets, PC´s
  • 24 Monate Garantie / 30 Monate auf Neuware
  • Geprüfte B-Ware und Rückläufer, also nicht wirklich gebraucht.
  • Reparaturservice
  • Kundenbewertung bei Trusted Shops: 4,8
  • Unsere Meinung: Hier liegt der Fokus in B-Ware und Rückläufer von diversen Partnern ( und sogenannte Ausstellungsstücke) Viel besser als wenn diese einfach im Müll landen würden.

BuyZoxs

>>> Direkt zum Shop*

  • Handys, Smartphones, Tablets, Notebooks, PC´s, Kamera & Zubehör, VR, E-Book Reader, Navigationsgeräte und mehr.
  • 12 Monate Garantie
  • Ankaufoption und Inzahlungsnahme
  • Buy-Back Garantie (Jedes gekaufte gerät kann mit 15% Bonus zurück verkauft werden)
  • Kundenbewertung bei Shopauskunft.de: 4,6
  • Unsere Meinung: Einer der erfahrensten Shops für gebrauchte Technik. Mit Inzahlungnahme und riesiger Auswahl.

reBuy

>>> Direkt zum Shop*

ReBuy Gutschein

  • Handys, Tablets, EBook-Reader, Smartphones, Macs, iPhone, Kamera, Wearables, Audio & HiFi
  • 36 Monate Garantie
  • 21 Tage Rückgaberecht
  • Geräte werden auch angekauft
  • Kundenbewertung bei Trusted Shops: 4,7
  • Unsere Meinung: Der wohl bekannteste Shop mit wahrscheinlich der größten Auswahl an gebrauchter Technik.

 

Gebrauchte Technik verkaufen oder spenden

Wohin mit dem alten Kram? Auf jeden Fall sollte er nicht in der Schublade herumliegen – Viel zu wertvoll. Du kannst alte Smartphones, Tablets, Computer spenden oder an Zwischenhändler verkaufen oder Spenden. Hier listet Dein regionales Entsorgungsunternehmen für gewöhnlich die Einrichtungen auf, die Sachspenden annehmen.

Zum Beispiel:

  • wirkaufens.de (gehört zu asgoodasnews)
  • Zoxs* (Hier bekommst Du direkt einen Gutschein für Deinen Einkauf bei buyZoxs)
  • Rebuy* (Durch eigene Einschätzung des Zustandes bekommst Du schon vor dem Einsenden eine grobe Richtung, was Du dafür bekommst)
  • sellgreen.eu / used.green (Gehört zu buygreen.de)

Technik-Marken und Nachhaltigkeit Allgemein

Ein sehr komplexes Thema. Seltene Erden, Kunststoff, Metalle werden unter hohem Energieaufwand zu energieintensiven Geräten. Erden und Metalle werden oft unter katastrophalen Bedingungen abgebaut und kommen aus allen Teilen der Welt. Wir haben die Bilder von der Lithium Gewinnung für Elektroautos im Kopf, aber Fakt ist: Die Akkus in unseren Smartphones, Tablets, Notebooks und wo weiter enthalten das exakt gleiche Lithium. Bald schon werden wir den Meeresboden umgraben, um begehrte Ressourcen, wie zum Beispiel Lanthan oder Neodym zu kommen.
Und natürlich enthält auch das Fairphone und das Shiftphone diese Rohstoffe.

Jede Technik enthält Rohstoffe, die wir verantwortungsvoll nutzen sollten – Und das heißt so lange wie möglich.

Greenpeace hat 2017 im Guide to greener Electronics die Großen Technologieanbieter nach Energieversorgung, Transparenz in der Lieferkette, Reparierbarkeit und dem Umgang mit Ressourcen allgemein befragt. Heraus kam eine überraschende und zugleich schockierende Liste. Fairphone und Apple führen die Liste an – beide aber nur mit einer B-Note. Gefolgt von Dell, HP, Lenovo und Microsoft mit einer C Bewertung und danach wird es düster.

Wer also unbedingt ein Neugerät braucht, sollte wenigstens zu diesen Herstellern greifen. Für alle anderen gilt: Gebrauchte Technik ist die nachhaltigste Technik!

Es ist doch nur Elektroschrott

Nur weil unsere Gesellschaft ausgedienten Elektrogeräten keinen Wert beimisst, heißt es noch lange nicht, dass gebrauchte Technik wertlos ist.
Alleine das in Elektronik verbaute Plastik hat weltweit einen Wert von über 15 Milliarden Euro. Nur Gold kommt mit 18 Mrd Euro auf einen höheren Wert. Und dann kommt Kupfer, Aluminium, Eisen, Palladium und Silber also insgesamt landen so Rohstoffe im Wert von mehr als 50 Milliarden Euro auf dem Müll – Jedes Jahr.

gebrauchte technik ist wertvoll

Loesche, D. (19. Dezember, 2017). Gold aus E-Schrott [Digitales Bild]. Zugriff am 14. Oktober 2019, von https://de.statista.com/infografik/12321/wert-und-das-volumen-von-rohstoffen-aus-elektroschrott-weltweit/

Deutschland ist Spitzenreiter!

Mit 22,5 kg Elektroschrott pro Kopf liegen wir unangefochten an der Spitze. (Quelle: Statista.de)

gebrauchte technik ist kein Elektroschrott

Brandt, M. (14. Dezember, 2017). Jeder Deutsche produziert 22,8 kg Elektroschrott [Digitales Bild]. Zugriff am 14. Oktober 2019, von https://de.statista.com/infografik/12272/die-zehn-laender-mit-dem-groessen-elektroschrott-aufkommen/

 

 

 

 

 

Wir haben keine Zahlen, wie viel dieses Elektroschrott noch verwendbar wäre, aber wir können davon ausgehen dass da durchaus Geräte dabei sind die als aufbereitete gebrauchte Technik wieder verkauft werden könnten.

Warum gebrauchte Technik kaufen?

Grundsätzlich können wir sagen: Die grünste Technik ist die, die wir gar nicht erst kaufen. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen spielt für viele Verbrauche eine immer wichtigere Rolle und gebrauchte Technik wird langsam zum Lifestyle.
Wenn wir ehrlich sind, brauchen wir nicht immer das aktuellste Modell. Für den Otto-Normal Verbraucher genügt ein Mittelklassegerät mehrere Jahre und nicht nur 2, wie es uns die Industrie mittlerweile fast schon ins Gehirn gebrannt hat.

Mit gebrauchter Technik sparst Du Ressourcen und CO2!

***

Titelbild /Photo by Markus Spiske temporausch.com from Pexels

 

 

  • Leave Comments