Zum Inhalt springen

Deals der Woche

greenforce gutschein

20% Probierrabatt auf das gesamte GREENFORCE Sortiment

TRYGF20

Details


Mindestbestellwert 25€, nicht gültig auf bereits Reduziertes.
rasendoktor gutschein

10% Rabatt auf den Bio-Dünger „Grüner Kraftstoff“

NADE0624

Details


Jetzt den Bio-Dünger „Grüner Kraftstoff“ entdecken und dabei 10% sparen.Nicht mit anderen Codes kombinierbar.Nur solange der Vorrat reicht
10% Rabatt auf die erste Box

10% Rabatt auf die erste Box

ETEBOX10

Details


Gilt für die erste Classic, Family und Office-Box bei Abschluss eines neuen Abos. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Keine Auszahlung möglich.
10% Rabatt auf die erste Box 10%
10% Rabatt auf die erste Box
Rabattcode
Gilt für die erste Classic, Family und Office-Box bei Abschluss eines neuen Abos. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Keine Auszahlung möglich.
Gilt für die erste Classic, Family und Office-Box bei Abschluss eines neuen Abos. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Keine Auszahlung möglich. Weniger anzeigen
ETEBOX10
Gültig bis 31. Dezember 2026

Wir müssen auf nichts verzichten, um nachhaltig zu leben, es genügt den Blickwinkel zu ändern.

Es ist nicht immer einfach nachhaltige Produkte zu erkennen oder Konzernstrukturen durchzublicken. Oft kaufen wir, ohne das Produkt zu hinterfragen oder ohne zu wissen, was eigentlich dahintersteckt. Und hier kommen wir ins Spiel. Wir möchten Dir mit dieser Webseite einen Guide an die Hand geben und stellen Dir nachhaltige Produkte, Marken, Unternehmen und Visionen aus verschiedenen Bereichen vor.

Nachhaltige Mode

Fair Fashion von kleinen und großen Brands

fair produziert

Naturmaterialein

Recyclingmateralien

umweltbewusst hergestellt

Kosmetik

Naturkosmetik / Gut für Dich und gut für die Umwelt

zero waste

natürliche Inhaltsstoffe

keine L’Oréal / Nestlé Marken

Essen & Trinken

Nachhaltige Ernährung

Fairtrade

Bio

vegan

regional

saisonal

Nachhaltige Elektronik

Nachhaltige Technik

fair hergestellt

reparierbar

refurbished

second hand

ressourcenschonend

Sport

Nachhaltige Sport- und Outdoorbekleidung

fair produziert

Naturmaterialein

Recyclingmateralien

umweltbewusst hergestellt

ohne PFC

Accessoires

Nachhaltige Accessoires, Rucksäcke, Taschen und Schmuck

fair produziert

Naturmaterialein

Recyclingmateralien

umweltbewusst hergestellt

Energie

Nachhaltiger Ökostrom, Ressourcen sparen

100% regenerative Quellen

keine Mischkonzerne mit Kohle oder Atomstrom

Anlagenbau respektvoll gegenüber der Umwelt

Nach diesen Kriterien bewerten nachhaltige Produkte:

→ Umweltfreundliche Materialien (z.B.: Natur – oder Recycling)
→ Artgerechte Haltung (Egal ob Schafe für die Wolle oder Schweine fürs Schnitzel)
→ Umweltfreundlicher Herstellungsprozess (ohne Giftstoffe wie Chrom beim Gerben von Leder)
→ Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen (etwa Wasserverbrauch)
→ Abfall-Vermeidung (zum Beispiel beim Schnitt und auch Recyclingprogramme)
→ Faire Bezahlung der Mitarbeiter (Dabei spielt der Produktionsstandort nur eine untergeordnete Rolle: → Faire Löhne kann man egal wo auf der Welt bezahlen)
→ Transparente Wertschöpfungskette
→ Überprüfung von unabhängigen Instituten (Fairtrade, Fair Wear Foundation, Demeter, GOTS, Cradle2Cradle, Grüner Knopf…)
→ idealerweise: Ökostrom in der gesamten Lieferkette
→ CO₂ Kompensation
→ Zusätzliches ökologisches oder soziales Engagement in NGO’s
→ Der Hersteller darf kein Tochterunternehmen eines Konzerns sein, der sich sonst nicht wirklich um → Nachhaltigkeit kümmert (Nestlé zum Beispiel)

In unseren Bestenlisten betrachten wir Produkte für einzelne Branchen und Bereiche separat, um Dir so einen schnellen Überblick über den Markt zu geben. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb freuen wir uns, wenn Du selbst nachhaltige Produkte kennst und uns in den Kommentaren darauf hinweist. Wir aktualisieren und ergänzen unsere Bestenlisten laufend.

Wenn Du nach Sonderangeboten, Deals, Gutscheinaktionen suchst, wirst Du in unseren Deals fündig.

Und jetzt kommst Du!

Wir Verbraucher sind die stärkste Kraft im Wirtschaftskreislauf. Wir entscheiden, wer unser Geld bekommt. Es ist unsere Welt, wir entscheiden, wie sie sich verändert. Zeit, dass wir uns kümmern. Nachhaltiger Konsum statt Shoppingwahnsinn.  Du bist gegen Kohlestrom? Dann wechsel Deinen Stromanbieter! Du bist gegen die Regenwaldabholzung? Dann verzichte auf Fleisch oder Produkte mit Palmöl! Du verurteilst die Wasserpolitik von Nestlé? Dann kauf etwas anderes! Du findest die Arbeitsbedingungen auf Kakao und Kaffeeplantagen furchtbar? Dann kaufe Fair Trade Produkte! Du meinst, Arbeiter in der Modebranche sollen angemessen bezahlt werden? Dann kaufe faire Kleidung! Du hältst es für falsch, dass Waren quer über den Erdball transportiert werden? Dann kaufe regional und saisonal!

Wir leben in einer Zeit, in der wir auf absolut nichts verzichten müssen, um einen nachhaltiger zu leben. Wir müssen lediglich den Blickwinkel ändern.

Es liegt an Dir. Du hast es in der Hand

Konzerne decken eine Nachfrage und solange wir Verbraucher moralisch fragwürdig produzierte Waren in unseren Einkaufskorb zu legen, wird sich nichts ändern. Erst wenn keiner mehr diese Produkte kauft, werden Konzerne umdenken und deshalb beginnt alles beim nachhaltigen Konsum. Jeder Euro, den Du für nachhaltige Produkte ausgibst, ist ein Euro weniger, der bei Konzernen landet, denen Nachhaltigkeit am Allerwertesten vorbeigeht.

Was können wir allein denn schon ändern?

Nichts.

Alles.

Niemand ist zu 100 % konsequent – Ich nicht – Du nicht – Niemand. Es geht darum, erst mal anzufangen und Schritt für Schritt und jeden Tag ein kleines bisschen mehr nachhaltig zu leben. Immer mehr konventionelle durch nachhaltige Produkte zu ersetzen. Genau hierbei möchten wir Dich unterstützen. Bei uns dreht sich alles um nachhaltigen Konsum. Wir glauben, dass jeder ein kleines bisschen nachhaltiger leben kann. Tatsächlich wissen viele Menschen nicht, wo sie anfangen sollen und was eigentlich nachhaltige Produkte sind. Wir wollen ein Wegweiser im Dschungel des Shoppingwahnsinns sein und zum bewussten Konsum anregen.

Nachhaltige Angebote

In unserer Deal-Rubrik findest Du laufend aktuelle Gutschein – und Rabattaktionen beispielsweise aus den Bereichen nachhaltige Mode, Naturkosmetik, sanfter Tourismus, Essen & Trinken, ressourcenschonende Technik, ökologischer Haushalt. Unter Gutscheine findest Du immer die aktuellen Gutscheine für nachhaltige Angebote.

Nicht immer berichten wir über nachhaltige Angebote im Sinne von Rabatten und Gutscheinen. Für uns ist jeder Deal ein guter Deal, auch wenn er sich manchmal nicht in Deinem Geldbeutel bemerkbar macht. Tatsächlich ist es aber oft so, dass nachhaltige Produkte günstiger sind als das fragwürdige Markenprodukt. Das liegt auch daran, dass es sich oft um kleine Unternehmen handelt, die das Geld lieber in die Menschen oder das Produkt stecken, als in milliardenschwere Werbekampagnen und Greenwashing

In unserem Blog greifen wir immer wieder Themen auf für ein nachhaltiges Leben auf, zum Beispiel, wie Du mit kleinen Änderungen in Deinem Alltag großes bewirken kannst, wie Du Deinen CO₂-Fußabdruck verringerst, wie Du Ressourcen sparst, Müll vermeidest und wie Du generell auf ein nachhaltiges Leben achten kannst.

Was Du bei uns eher selten findest, sind Anleitungen zum selber bauen oder machen, genauso wie Beauty- und Modetipps. Dafür gibt es Kollegen, die das deutlich besser machen. Uns interessiert nur, wie nachhaltig Produkte sind und das stellen wir bei jedem Artikel in den Mittelpunkt.

Über uns

Wir sind keine Fashion-Blogger und auch keine Beauty-Experten. Das wollen wir auch gar nicht sein. Wir bewerten Marken und Produkte ausschließlich unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Damit kennen wir uns aus und in diesem Bereich sind wir glaubwürdig.

Am liebsten stellen wir nachhaltige Produkte vor, die wir auch selbst verwenden. Wenn wir also „Erfahrungsbericht“ schreiben, dann meinen wir das auch so. Wir erhalten viele Anfragen von Firmen, die gerne bei uns vorgestellt werden wollen. Entweder wir werden dann dafür bezahlt, oder bekommen das Produkt gratis. Unser Versprechen an unsere Leser: Das akzeptieren wir nur von Firmen, die wir auch gerne unterstützen und deren Produkte wir auch tatsächlich gut finden. In diesem Fall findest Du immer einen entsprechenden Hinweis in dem Artikel.

Da auch wir unmöglich jedes nachhaltige Produkt kennen können, freuen wir uns immer über Deine Hinweise. Viele Artikel haben wir aufgrund Eurer Kommentare ergänzt, korrigiert oder angepasst. Mit Dir zusammen wird diese Plattform immer umfangreicher und vollständiger. Wir haben keinen Newsletter, wenn Du also auf dem Laufenden bleiben möchtest, empfehlen wir unsere Facebook Seite

Wir machen kein Geheimnis daraus, dass wir mit dieser Webseite auch Geld verdienen. Aber wir geben auch wieder etwas zurück. In jedem Quartal spenden wir einen Teil unserer Einnahmen. Wir wollen uns hier nicht fest an eine Organisation binden, deshalb wechseln wir immer. Das verbinden wir mit einem Artikel in unserer Rubrik unser Beitrag. Gleichzeitig bringen wir Dich mit dieser Vorstellung auch auf neue Ideen, wenn Du mal etwas spenden möchtest.