Zum Inhalt springen

Berliner Kaffeerösterei Gutschein Aktionen und Erfahrungen

zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2024 von Oliver Schrage

Ich liebe Kaffee! Weniger wegen der belebenden Wirkung, sondern für mich ist Kaffee ein Genussmittel. Fast schon rituell mahle ich meine Bohnen mit einer Handmühle, zelebriere das Aufgießen und den Moment des Genießens. Dass ich hierbei über nachhaltigen Kaffee spreche, muss ich wohl nicht extra erwähnen. Die Sorten der Berliner Kaffeerösterei gehören dabei zu meinen Favoriten. Immer selbst gekauft – Dieser Artikel enthält also auch echte Erfahrungen. Außerdem halten wir Dich hier über aktuelle Berliner Kaffeerösterei Gutschein – und Sale Aktionen auf dem Laufenden.

Berliner Kaffeerösterei Gutschein

Immer wieder gibt es spannende Berliner Kaffeerösterei Gutschein Aktionen, Sale Angebote und Gratis-Produkte.

Berliner Kaffeerösterei

10% Rabatt auf alle Geschenksets

BKR-GSET

Details


Nur solange der Vorrat reicht. Artikel ist im Shop bereits rabattiert
gratis
Berliner Kaffeerösterei
Rabattcode
10% Rabatt auf alle Geschenksets
Nur solange der Vorrat reicht. Artikel ist im Shop bereits rabattiert
Nur solange der Vorrat reicht. Artikel ist im Shop bereits rabattiert Weniger anzeigen
🔥
Berliner Kaffeerösterei
Aktion
Aktuelle Angebote
Rabatte auf ausgewählte Artikel. Kein Code notwendig
Rabatte auf ausgewählte Artikel. Kein Code notwendig Weniger anzeigen

Dir wird kein Berliner Kaffeerösterei Gutschein angezeigt? Lass uns gern einen Kommentar da, wir kümmern uns. Hier geht´s Direkt zum Online-Shop*

☕ Berliner Kaffeerösterei Erfahrungen

In Berlin ist es nicht schwer – Die Berliner Kaffeerösterei ist in jedem gut sortierten Supermarkt zu finden. Dann gibt es die eigenen Stores / Cafés und natürlich den Online-Shop. Und ich greife gerne zu. Guter Kaffee schmeckt weder bitter noch sauer – er hat ein schokoladiges oder nussiges Aroma – Oder eine feine Citrusnote. Das liegt an der Herkunft und deshalb kommt für mich nur Kaffee infrage, die eine klare Herkunft haben. Eine Vorliebe habe ich für Kaffee auf Äthiopien und Indonesien. Er schmeckt einfach angenehm rund – Ja rund, ist glaube ich, der richtige Begriff. Es ist nicht die Keule, die Dir richtig eines auf die Zwölf zwiebelt, um wach zu werden – Er ist Genuss.

Jetzt sind die Geschmäcker nun mal verschieden und dafür hat die Berliner Kaffeerösterei einen ganzen Sack voll unterschiedlicher Kaffeesorten. Da ist für jeden etwas dabei.

Wenn ich denn mal Lust auf Tee habe, ist die Berliner Kaffeerösterei auch immer eine gute Wahl. Der „macht jücklich Tee“ ist richtig geil, denn er macht… nun ja – glücklich. Eine Kräuter-Früchteteemischung und damit würzige Kräuter in Kombination mit fruchtiger Zitrusnote. Das schmeckt einfach toll. Auch Freunden schmeckt das, Bruder, Schwägerin und Mutti und Papi natürlich auch. Und so ist dieser Tee immer ein perfektes Mitbringsel, wenn ich meine Lieben besuche.

Der Kaffeefinder

Für viele Kaffeetrinker ist Kaffee gleich Kaffee – Klar, im Prinzip ist im klassischen Supermarkt-Kaffee auch immer dasselbe drin. Ein Mischmasch aus diversen Anbaugebieten, zusammengerührt zu einer homogenen Mischung. Egal, ob Jacobs Krönung, Dallmayr oder Ja! Tatsächlich gibt es unzählige verschiedene Aromen – Das Anbaugebiet spielt hier eine entscheidende Rolle. Ob Du nun eher fruchtig-säuerlich, schokoladig-mild oder nussig-kräftig magst, man kann den Überblick verlieren. Der Kaffeefinder der Berliner Kaffeerösterei hilft dabei enorm. Zudem kann man prima einfach mal etwas Neues entdecken.

Direkthandel / Fairtrade / Nachhaltigkeit

Fairtrade ist eine schöne Sache. Besser ist unserer Meinung nach allerdings Direkthandel. Hier entfallen die Zwischenhändler – Heißt, die Kaffeerösterei unterhält eine direkte Geschäftsbeziehung mit den Plantagen und Kaffeebauern.

Das funktioniert natürlich nur, wenn man transparent damit umgeht. Hier sehen wir etwas Nachholbedarf, auf der Homepage findet man nämlich keine Details zu den Kaffeeplantagen. Auf unsere Nachfrage hin hat man uns Folgendes geantwortet:

Wir besuchen regelmäßig Kaffeeplantagen, um uns über die Situation vor Ort zu informieren. Für die Bauern sind diese Besuche wichtig, weil sie so erfahren, wie ihre Kaffees bei unseren Kunden angekommen sind, welche Trends und Nachfragetendenzen es in unserem Markt gibt usw. Für uns sind die Reisen in den Ursprung wichtig, weil wir so erfahren, mit welchen Anbau- und Aufbereitungsarten die Bauern experimentieren, welche Varietäten angebaut und verfügbar sein werden usw. Auf jeder Reise cuppen (probieren) wir viele Kaffees und treffen so eine Vorauswahl für unsere Kunden.

Auf diese Weise des direkten Handels können wir die besten Bohnen identifizieren und für unsere Kunden sichern. Für die Bauern bedeutet dies, dass sie ihre besten Bohnen direkt zu angemessenen Preisen vermarkten und damit Planungssicherheit schaffen können. Unsere durchschnittlichen Einkaufspreise für diese Spitzenbohnen sind doppelt so hoch, wie der sogenannte Fairtrade Preis.

Ökologisches Engagement: Zum einen treibt die BKR die Reduktion von CO₂ Emissionen voran. Zum Beispiel durch energiesparende Röstmaschinen. Daneben kompensiert man mit climatepartner den CO₂-Ausstoß. Über 55.000 kg CO₂ wurden hier bislang kompensiert. Ferner wurden bislang bereits 24.000 Bäume gemeinsam mit One Tree Planted gepflanzt werden. Und gefällt hierbei, dass man offen von CO₂ Äquivalent spricht und nicht von „Wir sind klimaneutral“

Soziales Engagement: Seit 2019 versorgt die BKR die Berliner Stadtmission und damit wohnungslose Menschen mit Kaffee.

Das Café in der Uhlandstraße

Mitten in Charlottenburg unweit von der Gedächtniskirche und dem KaDeWe ist das Café der Berliner Kaffeerösterei. Allein schon das Ambiente ist einen Besuch wert. Eine schöne „schnuffelige“ Café Haus Atmosphäre. Wenn man sich die Karte anschaut, wird auch schnell klar: Hier geht es um Kaffee! Die Karte ist umfangreicher als in manch einem Restaurant. Klar – Immerhin hat die Berliner Kaffeerösterei 130 Kaffee – und 42 Espresso-Sorten im Angebot. Und jede Einzelne kannst Du hier trinken. Ein Paradies für Kaffee-Liebhaber. Wann immer Du also in der Nähe bist, schau einfach mal vorbei. Es lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert