So einfach kann jeder sein Smartphone reparieren

Du hast Dein Smartphone oder Tablet geschrottet und stellst Dir jetzt die Frage – Reparatur? Wozu? Weg damit – Neues kaufen! Das scheint in unserer Überflussgesellschaft der einzig logische Reaktion zu sein. Aber auch wenn es für viele völlig utopisch klingt: Man kann jedes Smartphone reparieren. Wie es geht und wo Du dann doch im Ernstfall einen Profi findest, verraten wir Dir hier.

Smartphone reparieren

Ob Du nun selbst zu Werkzeug greifst oder es lieber dem Profi machen lässt, hier geben wir Dir Hilfestellung, damit Du schnell wieder Freude an Deinem Gerät hast.

Do it Yourself

Es gibt Leute, die schauen sich ein YouTube Video an, greifen zum Schraubendreher und schon wird alles gut. Eine Smartphone-Reparatur ist für Menschen mit etwas handwerklichem Geschick keine Hexerei.

Bei mir verabschiedet sich immer der Akku zuerst. Sehr ärgerlich, weil die in den aktuellen Geräten oft fest verbaut sind. Aber auch die fest verbauten Akkus kann man austauschen:
Kaputt.de gibt Dir für jeden Defekt großartige Hilfestellung. Ausführliche Videoanleitungen zu nahezu allen gängigen Smartphone Modellen. Die benötigten Ersatzteile kannst Du direkt auf der Seite zu unschlagbaren Preisen bestellen.

Schon die Abfrage ist super einfach. Man wählt den Hersteller, das Modell und welchen Schaden Du reparieren willst. Sogar spezielle Toolkits zum Öffnen kannst Du günstig mit bestellen.

🛠
kaputt.de
Finde jetzt Deine Reparatureinleitung und Ersatzteile
Für alle Bastler und Handwerker, Finde Deine Anleitung und bestelle Ersatzteile für Dein Smartphone-Modell
Für alle Bastler und Handwerker, Finde Deine Anleitung und bestelle Ersatzteile für Dein Smartphone-Modell Weniger anzeigen

Oder doch lieber den Profi Dein Smartphone reparieren lassen…

Und dann gibt es Leute wie mich. Werkzeug und ich – Wir sind keine Freunde. Noch schlimmer ist es bei allem was mit Elektronik und Strom zu tun hat. Ein Smartphone reparieren? Ausgeschlossen! Ich habe damit leben gelernt und genau für uns Handwerkslegastheniker gibt es Profis, die uns hier gerne aushelfen.

Auch hier hilft Dir kaputt.de. Die Abfrage ist genau die gleiche wie oben beschrieben, nur dass Du Dir dann Dienstleister für die Smartphone-Reparatur in Deiner Umgebung anzeigen lassen kannst. Großartig!

🛠
kaputt.de
Lokale Reparaturstellen für Dein Smatphone finden
Smartphone Reparatur vom Profi: Finde Werkstätten für Dein Modell in Deiner Nähe
Smartphone Reparatur vom Profi: Finde Werkstätten für Dein Modell in Deiner Nähe Weniger anzeigen

Handy Reparatur Online

Wenn es bei Dir in der Gegend keinen Reparatur-Service gibt, kannst Du das auch bequem online bei MyPhoneRepair.de regeln. Egal ob Akku, Bildschirm oder Ladekabelanschluss, Mikrofon, Kamera – Es kann fast alles repariert werden.

  1. Entsprechende Smartphone Reparatur im Shop wählen
  2. Gerät gut verpackt an die Adresse in Deiner Bestellbestätigung schicken
  3. Dein Gerät wird in 1-3 Tagen repariert und kostenfrei an Dich zurückgeschickt
  4. Dazu bekommst Du 12 Monate Garantie

Die Preise für die einzelnen Smartphone-Reparaturen bewegen sich zwischen 59,90 Euro für ein neues Kameraglas und gehen hoch bis 119 Euro für ein neues Display. Du kannst Dir auch erst mal eine Fehlerdiagnose oder einen Kostenvoranschlag für die Versicherung erstellen lassen. Die Preise variieren von Hersteller zu Hersteller und es gibt auch Modelle, da sind bestimmte Reparaturen einfach nicht möglich. Genau das kritisiert auch Greenpeace.

🛠
myphonerepair
Smartphone einschicken und reparieren lassen
Einschicken - Heiles Smartphone wieder bekommen.
Einschicken - Heiles Smartphone wieder bekommen. Weniger anzeigen

Nichts hilft – Das Ding ist einfach fritte?

Der Totalschaden – Auch das kann am Ende die Diagnose sein. Aber auch dann gilt: Ein gebrauchtes Smartphone ist nachhaltiger als ein Neukauf. Wir haben hier Shops vergleichen, bei denen Du generalüberholte gebrauchte Technik kaufen kannst.

Warum solltest Du zuerst versuchen Dein Smartphone zu reparieren?

Dein Smartphone enthält wertvolle Bodenschätze, die oft unter menschenunwürdigen Bedingungen aus der afrikanischen Erde gebuddelt werden und natürlich  verbraucht die Produktion Energie. 48 Kilogramm CO2-Äquivalent entstehen pro Smartphone. Wenn man bedenkt, dass der durchschnittliche EU-Bürger jährlich ca. 9t CO2 produziert und damit seinen Verbrauch, um 7 Tonnen reduzieren müsste um klimaneutral zu werden, scheint das zwar wie Tropfen auf den heißen Stein, ist aber eine sehr leicht zu verschmerzende Umstellung des Lebensstils. Niemand stirbt, wen er sein Smartphone länger nutzt – Und deshalb sollte man immer prüfen, ob es Sinn ergibt, ein Smartphone reparieren zu lassen.

Schätzungen von Bitkom und des Bundesumweltamtes zufolge gammeln ca. 100 Mio. ungenutzte Handys und Smartphones in Deutschen Schubladen herum.
Kein Wunder, wenn “Jedes Jahr das neueste Smartphone” ein Statussymbol geworden ist und sich das Bedürfnis tief in das Verbraucherhirn gebrannt hat. Reparaturen sind eine der wesentlichen Säulen beim Thema nachhaltiger Konsum: Die nachhaltigste Elektronik ist die, die man gar nicht erst neu kauft. Auch, wenn das am Ende natürlich die letzte Konsequenz sein kann

Leave a Reply