OTTO Klimaprämie | Bis zu 50 % Rabatt auf Haushaltsgeräte

Stromfresser raus – neues Gerät mit Energielabel A her – Damit leistest Du nicht nur einen starken Beitrag für den Klimaschutz, sondern sparst auch noch dauerhaft Strom und mit uns bekommst die OTTO Klimaprämie oder tolle Rabatte bis zu 50 % auf energieeffiziente Geräte. Außerdem stellen wir das neue Energielabel vor

OTTO Klimaprämie – 100 €  beim Kauf von Haushaltsgeräten mit Energielabel

Aktuell läuft die Aktion Otto Klimaprämie nicht, dafür findest Du zahlreiche energiesparende Haushaltsgeräte von Herstellern wie Bauknecht, LG, Samsung und Bosch mit bis zu 50 % günstiger. Teilweise mit kostenloser Altgerätemitnahme samt professionellem Recycling, was ja praktisch auch eine Umweltprämie ist.

40%
otto
Mindestens 40% Rabatt auf Bauknecht Geräte
Bauknecht Kühlschränke, Waschmaschinen, Geschirrspüler mit Energieeffizienz A++ und A+
Bauknecht Kühlschränke, Waschmaschinen, Geschirrspüler mit Energieeffizienz A++ und A+ Weniger anzeigen
?
otto
UPHero Technik-Highlights bei Otto
Energieeffiziente Technik / Elektronik dauerhaft günstig
Energieeffiziente Technik / Elektronik dauerhaft günstig Weniger anzeigen

Das Energielabel zeigt die Energieeffizienz des jeweiligen Gerätes an. Dabei wird sowohl der Stromverbrauch, als auch der Wasserverbrauch berücksichtigt. Das Otto Umweltprämiehöchste Label ist A und G ist das schlechteste. Ein genauer Blick kann sich lohnen: Das kann Pro Jahr gut und gerne über 100 € Ersparnis bringen. Die 100 € Umweltprämie bekommst Du 4 Wochen nach Lieferung auf Deinem UPSparbuch* gutgeschrieben. Das ist eine Art Treuekonto, das jeder OTTO.de Kunde automatisch hat und natürlich kostenlos ist.

Das neue Energielabel

EU Energielabel

Infografik: Vergleich neues EU Energielabel. Quelle BMWi

Seit 1. März 2021 gibt es ein neues Effizienzlabel für Kühl- und Gefriergeräte, Spülmaschinen, Waschmaschinen, Waschtrockner, Monitore und Fernseher. Das neue Label geht jetzt nicht mehr nur bis D, sondern bis G. Damit wurde das ganze entzerrt und auch übersichtlicher – So entfällt der ganze Plus-Kram.

Außerdem wurde das Messverfahren geändert. Dabei rückt vor allem die alltägliche Nutzung in den Fokus und nicht nur bestimmte Eco-Modi der Geräte. Da kann es passieren, dass ein Gerät, das bisher ein A+++ Label hatte, jetzt ein E bekommt. Getrickst wurde hier schon immer, so hat man den Stromverbrauch bei Kühlschränken gerne bei ständig geschlossener Tür gemessen und Spülmaschinen wurden mit sauberem Geschirr beladen. Da kommen ganz tolle Zahlen heraus, ein realistischer Gebrauch im Alltag sieht allerdings anders aus (Quelle: Tagesschau.de)

Die Anforderungen sind für die Hersteller deutlich gestiegen. Aktuell wird es wohl so gut wie gar keine A-Geräte im Handel geben, das bedeutet aber auch, dass wieder Luft nach oben ist. Warum sollte ich als Hersteller auch mein Gerät weiter optimieren, wenn ich schon die beste Bewertung habe? Die Umwelt und auch wie Verbraucher werden von der Umstellung profitieren.

Der SWR Marktcheck klärt über das neue Label gut auf:

 

Energielabel Staubsauger

Das wirst Du leider vergeblich suchen. Ein Hersteller hat gegen die EU geklagt und die Testmethoden bemängelt. Deshalb gibt es seit 2017 kein Energielabel mehr auf Staubsauger
Das neue EU Label kommt aber auch wieder für Staubsauger, allerdings erst 2024.

Otto Klimaprämie auf Kühlschränke

Kühlschränke mit Energielabel A+++ verbrauchen  zwischen 120 und 250 Kilowattstunden pro Jahr. Das hängt natürlich von der Größe ab und ob eine Gefriereinheit integriert ist, oder ob es sich um einen einfachen Kühlschrank handelt. Zum Vergleich Geräte mit dem A+ Energielabel liegen schon bei ca. 450 Kilowattstunden. Ein 15 Jahre alter Kühlschrank verbraucht im Durchschnitt 600 Kilowattstunden. Das bedeutet ein neues Gerät mit A+++ sparst Du über 100 € – jedes Jahr.

Anmerkung: Im neuen EU Effizienzlabel haben A+++ Geräte im Schnitt jetzt eine D-E Bewertung. Wir hab

Otto Klimaprämie auf Waschmaschinen

Bei Waschmaschinen kommt es nicht nur auf den Stromverbrauch, sondern auch auf den Wasserverbrauch an. Der Stromverbrauch liegt bei A+++ Geräten zwischen 115 und 150 Kilowattstunden pro Jahr. Der Wasserverbrauch bei zwischen 8000 – 12.000 Liter.

Des Weiteren bekommst Du die 100 € Klimaprämie auch für Trockner, Herde, Dampfgarer, Geschirrspüler und Gefrierschränke.

>>> Hier geht es zur Aktionsseite auf OTTO.de*

Wie nachhaltig ist OTTO?

OTTO ist in der E-Commerce-Branche schon so was wie ein Pionier. Lange vor anderen hat der Hamburger Versandhandel das Thema Nachhaltigkeit für sich entdeckt und deklariert nachhaltige Produkte mit den hauseigenen label „good product“ Bei Mode ist das zum Beispiel das Cotton Made in Africa Programm. Aktuell besteht bereits 90 % der Eigenmarken aus Bio Baumwolle aus Afrika.  auch Produkte mit dem blauen Engel bekommen dieses Label und Möbel aus FSC zertifiziertem Holz. Die Klimaschutzziele von OTTO sind ambitioniert – So will, das Unternehmen bis 2020 50 % der CO2 Emissionen bei der Logistik einsparen. 2017 liegt das Unternehmen bereits bei 43 % im Vergleich zu 2006 – OTTO ist also auf dem richtigen Weg.

Darüber hinaus engagiert sich OTTO im Bergwald Projekt zum Schutz der Moore. Das bedeutet: Du hilfst doppelt und Dein Geldbeutel freut sich auch noch mal.

***

Hier zeigen wir Dir wie Du ganz einfach Geld durch Wasser sparen sparst
Und hier gibt es Spartipps in der Heizsaison

Photo by Milly Eaton from Pexels

otto klimaprämie
nv-author-image

2018 habe ich nachhaltige-deals gegründet, weil mir das Thema persönlich am Herzen liegt. Wir leben in einer Zeit, in der wir auf nichts verzichten müssen und trotzdem nachhaltig leben können. Das einzige, was wir tun müssen ist, den Blickwinkel zu ändern und unsere Prioritäten gerade rücken. Deshalb betreibe ich diesen Blog. Ich möchte einen Wegweiser für nachhaltigen Konsum bieten. Seit über 20 Jahren bin ich im Marketing tätig. Seit 10 Jahren leiste ich mir den Luxus kein Auto zu besitzen und ernähre mich vegan. Ich bin kein Mode-Experte, ich bin auch kein Beautyblogger - Mich interessiert nur: Wie viel Nachhaltigkeit steckt drin. Und genau unter diesem Aspekt stelle ich hier nachhaltige Produkte, Projekte oder Firmen vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.