Zum Inhalt springen

Nachhaltige Periodenunterwäsche von Weekiss – Nachhaltig und praktikabel

[Gastbeitrag] Periodenunterwäsche? Hier? Als aufmerksamer Leser, wird Dir sicher nicht entgangen sein, dass unsere Redaktion ausschließlich aus Männern besteht. Wir verstehen zwar die Notwendigkeit von nachhaltigen Periodenprodukten, halten uns selbst bei dem Thema für nicht glaubwürdig. Deshalb haben wir die Mädels von Weekiss gebeten, diesen Gastbeitrag für uns zu schreiben.

Du bist stets auf der Suche nach nachhaltigen Artikeln und Produktalternativen? Hast Du schon mal darüber nachgedacht, Deine Monats- und Damenhygiene durch nachhaltige Alternativen zu ersetzen; sofern Du eine Frau bist?

Denn eine menstruierende Frau kann in ihrem Leben sage und schreibe 10.000 bis 17.000 Monatshygieneprodukte verbrauchen. Dies zeigt, wie viel Potenzial dieser Bereich hat, um mehr Nachhaltigkeit in Dein Leben zu bringen.

Und mit welchen Produkten soll dies funktionieren? Zum Beispiel mit der Menstruationsunterwäsche von Weekiss.

Was macht die Menstruationsunterwäsche nachhaltig?

Herkömmliche Menstruationsprodukte werden nur einmal genutzt und dann entsorgt. Dies produziert Unmengen an Müll.

Anders die Menstruationsunterwäsche. Denn die Period Pants können nach dem Tragen einfach ausgewaschen und dann in der Waschmaschine gewaschen werden. Anschließend können sie erneut genutzt werden, um sich wieder effektiv und bequem zu schützen.

Am nachhaltigsten ist der Periodenslip natürlich, wenn er allein genutzt wird. Aber auch wenn man ihn ergänzend zum Beispiel zu Tampons nutzt, anstatt eines Tampons mit einer Binde, spart man schon viel Müll.

Weekiss bietet nachhaltige Monats- und Damenhygieneprodukte

Weekiss bietet verschiedene Periodenunterwäsche Modelle an, die alle bequem und stilsicher sind. Damit merkt man fast keinen Unterschied zu seiner herkömmlichen Wäsche. Nur dass sie effizienten Schutz während der Periode bieten, und zwar in jeder Lebenslage, außer beim Schwimmen; da sich das spezielle saugfähige Material sonst mit Wasser vollsaugt.

Die Modelle unterscheiden sich in der Form, von klassischen Slips über Brazilian bis hin zu Boyshorts. Zudem werden die Periodenslips mit unterschiedlicher Saugfähigkeit angeboten, sodass jede Frau, ob mit leichter oder starker Regel, die passende Menstruationswäsche finden kann.

Menstruationsunterwäsche ohne Biozide für Deine Gesundheit

Worauf beim Kauf von Perioden Pants auf jeden Fall geachtet werden sollte, ist eine hohe Produktqualität und gute Verarbeitung sowie ein Verzicht auf Silber und andere Biozide. Letztere werden von einigen Anbietern gerne eingesetzt, da sie geruchshemmend und antibakteriell wirken.

Allerdings machen die Biozide keinen Unterschied zwischen Krankheitserregern und nützlichen Mikroorganismen und töten so beide ab. Dies kann sich überaus negativ auf die Gesundheit auswirken; da Biozide etwa die Fruchtbarkeit beeinträchtigen können oder allergische Reaktionen auslösen können.

Weekiss verzichtet daher auf jegliche Biozide und bietet Menstruationsunterwäsche aus Baumwolle, in der man sich wohl und sicher fühlen kann. Denn Baumwolle bietet in der Regel ein besonders angenehmes Tragegefühl.

Für wen eignet sich ein Menstruationsslip?

Tatsächlich eignet sich die Periode Unterhose für jede Frau. Ob man sie nun als Wochenbett Unterwäsche trägt oder aber als Teenie. Die Menstruationsunterwäsche aus Baumwolle von Weekiss bietet stets sicheren und bequemen Schutz.

***

Auch interessant: 22 coole Fair Fashion Labels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.