Eine Baumspende zu unserem ersten Geburtstag

Vor ziemlich genau einem Jahr gingen wir mit nachhaltige-deals.de online. Wir hatten eine Vision: Verbrauchern, die gerne mehr nachhaltige Produkte kaufen würden, aber nicht wissen wo und was, einen Guide an die Hand zu geben und zu zeigen, dass nachhaltiger Konsum nicht teuer sein muss. Im Gegenteil an vielen Ecken ist es nicht nur umweltschonender, sondern auch noch günstiger und trotzdem wird niemand ausgebeutet. Wir haben über viele Themen geschrieben, von Fair Fashion, nachhaltigen Klamotten, Naturkosmetik und Lebensmitteln bis hin zu Mobilität, Tierschutz und Urlaub.

Trotz einer fetten Portion Idealismus  wollten wir damit auch Geld verdienen, planten unsere Reise aber zunächst als Marathon. Dass sich alles so prächtig entwickelt und wir tatsächlich schon im ersten Jahr erfolgreich sind, hat uns überrascht.

Weil wir aber auch gerne etwas zurückgeben, haben wir einen Teil unseres Gewinns an plant-for-the planet.org gespendet und 25 Bäume gepflanzt.

Warum eine Baumspende sinnvoll ist

Wald ist die Lebensgrundlage für Mensch und Tier.
Jährlich wird weltweit 15 Mio Hektar Wald gerodet.
Eine Baumspende ist also ein Gegengewicht zur Rodung für beispielsweise Tierfutter oder Palmöl.

Drüber hinaus sind Bäume elementar wichtig für den Klimaschutz.

Ein Hektar Wald speichert pro Jahr 13 Tonnen Co2
Eine 100 Jahre alte Fichte produziert mehr Sauerstoff als 3 Menschen zu atmen benötigen
Eine 120 Jahre alte Buche filtert 3,6 Tonnen CO2
Deshalb ist Mischwald wo wichtig, ebenso wie der Mix aus alten jungen Bäumen. So binden alte Bäume mehr CO2, während junge Bäume mehr Sauerstoff produzieren.
Tropenwald wächst schneller aus der Wald in Deutschland und bindet somit schneller Kohlendioxid

Sehr deutlich wird das, wenn man sich dieses Video anschaut. So viele Bäume werden benötigt um den CO2 Ausstoß eines Berliners zu kompensieren

Warum wir an plant-for-the.planet.org gespendet haben

Es gibt ja einige Projekte bei denen man eine Baumspende machen kann, aber bei plant-for-the-planet.org finde ich es bewundernswert, dass hier Kinder die Zukunft in die Hand nehmen. Damit führen sie der Bevölkerung schonungslos vor Augen, dass sie das ausbaden, was die ältere Generation vergeigt hat. Was als Idee eines 9 Jährigen begann, ist heute ein internationales Projekt, das bereits über 15 Mio Bäume auf der ganzen Welt gepflanzt hat.

Du willst auch einen Baum spenden?

Eine Baumspende kannst Du immer tätigen – ab 1€. Egal ob einmalig, monatlich oder jährlich.
Oder Du unterstützt plant-for-the-plant.org indirekt, indem Du “die gute Schokolade” kaufst, die liegt mittlerweile in vielen Supermärkten, übrigens der Testsieger von Stifung Warentest, ist aus Bio Fairtrade Schokolade und pro Tafel fließen 20ct in eine Baumspende. Also: 4 Tafeln = 1 Baum (zum Onlineshop)

 

***

Abschließend möchten wir uns bei Dir bedanken. Wir haben viel Feedback bekommen, Lob und auch Kritik und haben unsere Webseite immer weiter ausgebaut und verbessert. Heute freuen wir uns täglich über mehr Besucher und wissen, dass wir auf dem richtigen Weg sind und immer mehr Menschen die Notwendigkeit von nachhaltigem Konsum erkennen. Wir wollten nie einfach nur stumpfe Verkaufsartikel schreiben, wer sich bei uns umschaut wird erkennen, dass wir bei jedem Thema immer in die Tiefe gehen und gerne Hintergrundwissen vermitteln.

Und das waren die meistgelesenen Artikel auf nachhaltige-deals.de

  1. Nestlé Boykott! Das sind alternative Produkte
  2. Nachhaltige Sneaker – Alternativen zu Nike und Co.
  3. Fairtrade Kleidung: So erkennst Du nachhaltige Mode

Wir freuen uns jedenfalls jetzt schon auf ein tolles neues Jahr, haben bereits einen riesigen Haufen Ideen über was wir noch schreiben können und was wir neues einführen wollen.

In diesem Sinne, wünschen wir allen Lesern Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch.

  • Kommentar schreiben