Zum Inhalt springen

6 nachhaltige Hotels auf Mallorca

Nachhaltige Hotels auf Mallorca? Gibt es das überhaupt? Ob Mallorca und Nachhaltigkeit überhaupt zusammenpassen, darf kritisch hinterfragt werden. Auch wenn die Spanier verzweifelt versuchen dem Massentourismus Herr zu werden, ist die Baleareninsel nach, wie vor überlaufen, mit Touristen. Im letzten Jahr 13 Mio. Touristen (darunter 4,5 Mio. Deutsche) alleine durch Flüge wurden im letzten Jahr knapp 7 Mio. Tonnen CO₂ verursacht. Um das zu kompensieren, müsste man Bäume auf einer Fläche pflanzen, die fast halb so groß wie Mallorca selbst ist. (Mehr zu diesem Rechenbeispiel am Ende des Artikels)
Wer dennoch diese wunderschöne Insel erleben möchte, sollte neben der Kompensation bei der Flugbuchung auch einen genauen Blick auf die Hotels werfen. Lobend darf man den Kampf der Balearen gegen Müllberge erwähnen. Es wird über ein vollständiges Verbot von Plastikprodukten und sogar Kaffeekapseln nachgedacht.

Wenn Du mehr über sanften Tourismus erfahren willst – das haben wir in diesem Artikel ausführlich beschrieben

Nachhaltige Hotels auf Mallorca

Wir haben uns nachhaltige Hotels auf Mallorca angeschaut, die darüber auch transparent berichten. Als Basis haben wir uns hier Hotels mit entsprechender Zertifizierung angeschaut.

Be Live Collection Palace de Muro

beliveOrt: Playa de Muro (Norden)
Kategorie: 4 Sterne+
Anstrengungen für nachhaltigen Tourismus (Auszug): Produkte aus der Region. Gegenstände, die nicht mehr benötigt werden (Bettwäsche, Möbel) werden an wohltätige Vereine gespendet (Caritas, Krankenhäuser, Schulen…). Das Hotel beteiligt sich an lokalen Festen, informiert die Gäste und organisiert lokale Themen-Abendessen im Hotel. Hoteleinrichtungen werden den Kommunen zur Mitnutzung angeboten
Zertifikate: Blue Flag, Travelife Gold

→ zum Hotel bei Holidaycheck.de*

PortBlue Club Pollentia Ressort

Ort: Bucht von Pollença
Kategorie: 4 Sterne+
Anstrengungen für nachhaltigen Tourismus (Auszug): Das Ressort ist einer von 2 Preisträgern des Re Think Awards. Dieser Preis bezieht sich nur auf Mallorca und bewertet die 5 Eckpfeiler für nachhaltigen Tourismus. Einbettung in die Umgebung, Sauberkeit des Strandes, Einkauf von lokalen Produkten, Energie und Ressourcensparender Hotelbetrieb.
Zertifikate: Travelife Gold, Re Think Preis

→  zum Hotel bei Holidaycheck.de*

Alcudia Garden

portblueOrt: Alcúdia
Kategorie: 3 Sterne+
Anstrengungen für nachhaltigen Tourismus (Auszug): Die Garden Hotels achten auf alle Aspekte für nachhaltigen Tourismus. Daneben bietet das Hotel von Wanderrouten bis zu gemeinschaftlichen und umweltfreundlichen Aktivitäten sowie Ökologie-Workshops für Kinder ein Rahmenprogramm, was die Wertschätzung für Mensch und Umwelt fördert.
Zertifikate: Travelife Gold, ISO 14001 (Zertifikat der guten Nutzung der natürlichen Ressourcen und Minimierung der Auswirkung auf die Umwelt)

→ zum Hotel bei Holidaycheck.de*

Leman

lemanOrt: Playa de Palma
Kategorie: 4 Sterne
Anstrengungen für nachhaltigen Tourismus (Auszug): Das Hotel achtet auf Umwelt und ressourcenschonenden Betrieb. Arbeitet mit wohltätigen Organisationen zusammen, um weniger Essen wegzuwerfen. Mitarbeiter, die hauptsächlich aus der Region stammen, werden in Sachen Umweltschutz regelmäßig geschult. Ebenfalls zu nachhaltigem Tourismus zählt, dass man das ganze Jahr über Angebote hat, um Touristen anzulocken, um ein dauerhafter fester Wirtschaftsfaktor zu sein.
Zertifikate: EMAS, ISO 14001 (Zertifikat der guten Nutzung der natürlichen Ressourcen und Minimierung der Auswirkung auf die Umwelt)

→ zum Hotel bei Holidaycheck.de*

MySeaHouse Hotel Neptuno

my sea houseOrt: Playa de Palma
Kategorie: 4 Sterne +
Anstrengungen für nachhaltigen Tourismus (Auszug): Die Garden Hotels achten auf alle Aspekte für nachhaltigen Tourismus. Daneben bietet das Hotel von Wanderrouten bis zu gemeinschaftlichen und umweltfreundlichen Aktivitäten sowie Ökologie-Workshops für Kinder ein Rahmenprogramm, was die Wertschätzung für Mensch und Umwelt fördert.
Zertifikate: Travelife Gold, ISO 14001 (Zertifikat der guten Nutzung der natürlichen Ressourcen und Minimierung der Auswirkung auf die Umwelt)

→ Zum Hotel bei Holidaycheck.de*

MySeaHouse Hotel Flamingo

flamingoOrt: Palma de Mallorca
Kategorie: 4 Sterne+
Besonderheit: nur für Erwachsene!
Anstrengungen für nachhaltigen Tourismus (Auszug): siehe My Sea House Neptuno, da beide Hotels zusammen gehören.

→ zum Hotel bei Holidaycheck.de*

 

 

Information über CO2 Ausstoß:

13.000.000 Mallorca Touristen pro Jahr
13.000.000 Flüge x 0,532 Tonnen CO₂ (vereinfacht: alle Flüge von FFM)
= 6.916.000 Tonnen CO₂
Um 1 Tonne CO₂ zu neutralisieren werden 80 Bäume benötigt
Also: 560.000.000 Bäume um alle Flüge nach Mallorca in einem Jahr CO₂ Neutral zu machen
pro Hektar können ca. 2.500 Bäume gepflanzt
Heißt, wir müssten eine Fläche von 224.000 Hektar mit Bäumen bepflanzen, um alle Urlaubsflüge nach Mallorca im vergangenen zu kompensieren. Das ist fast die Hälfte der Fläche von Mallorca.