9 Ideen für nachhaltige Valentinstag Geschenke

Ach ja – Valentinstag. Nicht nur dass dieser Tag der Inbegriff von Konsumterror ist, kann ich mit dem 14. Februar persönlich so überhaupt nichts anfangen. Aber das sehen viele anders und sind wie jedes Jahr auf der Suche nach Geschenkideen – Warum also nicht mal nachhaltige Valentinstag Geschenke. Nachhaltige Geschenke findest Du auch in unseren Bestenlisten.

9 nachhaltige Valentinstag Geschenk Ideen

Naturkosmetik

Klassiker! Mit Duschgels, Lotions, Seifen und so weiter kann man eigentlich nichts falsch machen. Das Tolle an Naturkosmetik ist auch, dass sie meist nicht so extrem parfümiert sind wie Massenware. Nachdem der Hersteller der Marken Logona und Santé (Logocos Naturkosmetik) von L’Oréal (Nestlé) übernommen wurde, hat sich die Auswahl an ethisch korrekter und fairer Naturkosmetik verringert, in unserer Übersicht haben wir aber bereits jede Menge Alternativen vorgestellt.  Egal ob Gesichtscremes aus Milch, Naturseifen ohne Palmöl oder gemischte Geschenksets – Du wirst bestimmt fündig. Wie viel Du ausgeben willst, liegt völlig bei Dir – Gute Naturkosmetik bewegt sich zwischen 5 und 100 Euro. Bei Ecco-Verde.de findest Du schöne Geschenkideen, Sets und Boxen*

Nachhaltige Mode

esperoEgal ob ein faires Shirt, nachhaltige Unterwäsche oder einfach Accessoires. Es gibt zahlreiche Fair Fashion Labels, die alles bieten, was Du suchst. Ziemlich originell finden wir espreo* Hier bekommst Du nicht nur coole Motiv-Shirts, sondern 25% des Gewinns gehen an Artenschutzprojekte. Oder wie wäre es mit einem Paar ausgefallener Sneaker? Zum Beispiel aus Kaffeesatz, wie die extrem coolen #Rens* oder Komrads* aus Apfelleder? Noch mehr nachhaltige Sneaker Marken stellen wir in diesem Artikel vor. Ganz unverfänglich sind Accessoires, wie Gürtel, Mütze, Portemonnaie, Handschuhe und so weiter. Im Avocadostore* findest Du eine große Auswahl an nachhaltigen Accessoires*

Fairer Schmuck

Ich persönlich hasse jedes überflüssig herum baumelnde Schmuckstück, aber ich weiß, dass es für viele das großartigste ist, was sich die Modebranche ausgedacht hat. Das Risiko mit der falschen Größe eine Krise herbeizuführen, liegt bei Gürtel, Geldbeutel, Ohrringen, Uhren, Mützen oder Tüchern nahezu bei Null. Auch bei Ringen, Ohrringen, Ketten und Co. sollte man auf faire Bedingungen achten. Goldminen in denen Sklaven arbeiten zum Beispiel muss niemand unterstützen. Im Avocadostore findest Du nachhaltigen Schmuck auf zum Beispiel recyceltem Silber*. Und auch für Herren findest Du hier die passenden Schmuckstücke*

Nachhaltige Uhr

Wer ein etwas größeres Budget zur Verfügung hat, kann sich ja mal unser Bestenliste: Holzuhren anschauen. Für 100 bis 300 Euro bekommt man sehr schöne Uhren aus Naturmaterialien. Wir möchten an dieser Stelle die minimalistischen Uhren von Nordgreen empfehlen. Mit jedem Kauf unterstützt Du eines von 3 sozialen Projekten (Sauberes Wasser sichern, Regenwald Schützen oder Bildung unterstützen). Neben den 4 Modellen, gibt es auch viele verschiedene Armbänder und schöne Geschenkboxen. Mit dem Gutscheincode “NORDGREEEN10” sparst Du 10 % → nordgreen.de*

In diesem Artikel haben wir uns genauer mit Nordgreen beschäftigt

Tasche & Rucksack

Ein Rucksack für den nächsten Abenteuertrip in die Natur, die Handtasche für den Alltag, der Laptoprucksack, die Sporttasche. Taschen und Rucksäcke in egal welcher Form begleiten uns überallhin. Ein nachhaltiger Rucksack sollte nicht robust sein und so ziemlich alles aushalten, was wir so mit ihm erleben wollen – er sollte fair produziert und aus nachhaltigen Materialien sein. Die Auswahl ist mittlerweile riesig, so dass jeder den perfekten Tagesbegleiter findet.

Sonnenbrille

nachhaltige sonnenbrilleEgal was in diesem Winter noch passiert, eines steht fest: Der Sommer kommt bestimmt. Und eine nachhaltige Sonnenbrille ist da doch ein nettes Valentinstagsgeschenk. Zum Beispiel von MessyWeekend. Bei den Dänen wird für jede verkaufte Sonnenbrille eine entsprechende Menge Plastik aus dem Ozean gefischt. Aktuell läuft hier noch eine coole Rabattaktion, bei der Du selbst bestimmen kannst, wie viel Plastik zusätzlich gesammelt werden soll und wie hoch letztendlich Dein Rabatt ist. → messyweekend.de*

Badeanzug / Badehose

Bleiben wir doch im Sommer. Egal wo wir den dieses Jahr verbringen werden, ein Badeanzug oder eine Badehose gehört dazu. Gerade bei Bademoden bietet es sich thematisch natürlich an, das der auch aus recyceltem Plastik aus dem Ozean ist. Deshalb haben sich auch viele nachhaltige Labels, wie zum Beispiel Woodlike Ocean genau darauf spezialisiert.

Schokolade, Pralinen und andere Süßigkeiten

Apropos, was Süßes… Da kommen wir doch direkt zu einem weiteren Klassiker: Pralinen. Also das Valentinstag Geschenk, was der vergessliche Mann zur Not auch noch um kurz nach 20 Uhr an der Tankstelle kaufen kann. Das kann man machen – Fair ist das nicht – Für niemanden. Also besser mal  hier vorbeischauen:

Zotter – Neben den unzähligen abgefahrenen Sorten* kannst Du über den Biofektorator* Deine eigene Parlinenbox zusammenstellen.

Geschenkbox – Von allem ein bisschen

Eine großartige Idee für alle Unentschlossenen. In den nachhaltigen Geschenkboxen von Trendraider sind jede menge schöne, nützliche und leckere Dinge drin. Egal ob man den Schwerpunkt auf Kosmetik, Mode, Kunst, Reisen oder Natur legt, die Boxen bieten für jeden Geschmack etwas Nachhaltiges. Verschiedene Größen, je nach Geldbeutel und auf Wunsch auch vegan als Abo oder Einzelbox. → trendraider.de*

nachhaltige valentinstag geschenke
Schlagwörter:
nv-author-image

2018 habe ich nachhaltige-deals gegründet, weil mir das Thema persönlich am Herzen liegt. Wir leben in einer Zeit, in der wir auf nichts verzichten müssen und trotzdem nachhaltig leben können. Das einzige, was wir tun müssen ist, den Blickwinkel zu ändern und unsere Prioritäten gerade rücken. Deshalb betreibe ich diesen Blog. Ich möchte einen Wegweiser für nachhaltigen Konsum bieten. Seit über 20 Jahren bin ich im Marketing tätig. Seit 10 Jahren leiste ich mir den Luxus kein Auto zu besitzen und ernähre mich vegan. Ich bin kein Mode-Experte, ich bin auch kein Beautyblogger - Mich interessiert nur: Wie viel Nachhaltigkeit steckt drin. Und genau unter diesem Aspekt stelle ich hier nachhaltige Produkte, Projekte oder Firmen vor.