Direkt vom Feld | Da wo der Pfeffer wächst

Gewürze sind aus keiner Küche wegzudenken. Die Qualitätsunterschiede sind riesig und auch preislich ist die Spanne sehr groß. Da der Markt von nur wenigen großen Anbietern dominiert wird, kann man sich vorstellen, wer am Ende für unsere billigen Gewürze bezahlt. Richtig gute Gewürze und Kräuter kommen Direkt vom Feld. Wir haben uns bei Kaffee und Schokolade schon mit dem Thema Direkthandel als Alternative zu Fairtrade beschäftigt, heute wollen wir Dir faire Gewürze vorstellen.

Gewürze Direkt vom Feld

Zunächst wollen wir den Gewürze-Markt etwas heller beleuchten. Knapp 140 Tonnen Gewürze importieren wir jährlich nach Deutschland. 2009 waren es noch gut die Hälfte, der Markt hat sich also stark entwickelt (Quelle: statista.de) Das entspricht etwa 700 Millionen Euro Umsatz in Deutschland. Und wo immer sich ein Weltmarkt entwickelt, entwickelt sich auch ein Ungleichgewicht.

5€
Direkt vom Feld gutschein
Rabatt auf faire Bio-Gewürze und Kräuter
Gilt für alle Produkte ab einem Bestellwert von 25€Mehr anzeigen
Gilt für alle Produkte ab einem Bestellwert von 25€Weniger anzeigen

Wo der Pfeffer wächst

Spitzenreiter bei den Importen ist natürlich der Pfeffer, gefolgt von Ingwer und Paprika. (Quelle: Fachverband der Gewürzindstrie)
Hauptlieferanten von Pfeffer sind Brasilien und Vietnam, zusammen machen sie 80 % des Weltmarktes aus.
Bei Paprika ist Spanien mit 45 % Marktanteil Spitzenreiter gefolgt von China mit 37 %
Wacholderbeeren, Anis, Fenchel und Kümmel werden in vielen Regionen angebaut, aber der Löwenanteil kommt aus Ägypten (20,5 %) wieder gefolgt von China (16,4 %)

anbaugebiete gewürze

Copyright: Fachverband der Gewürzindustrie e.V., Bonn

Deutschland: fast ein Gewürzmonopol

Fuchs Gewürze kennt nicht nur jedes Kind, es ist auch der unumstrittene Marktführer mit satten 80 % Marktanteil. Zu Fuchs gehören Ostmann, Bamboo Garden, Kattus, Fugeo und Escoffier. Auch im B2B Bereich finden wir Fuchs Gewürze, auf zum Beispiel den Dr. Oetker Pizzen, den Pringles Chips oder der Meggle Kräuterbutter. Auch international ist Fuchs ein Schwergewicht, lediglich der US-amerikanische Hersteller McCormick setzt noch mehr um. (Quelle: boerse-online.de)

Fairerweise müssen wir aber auch sagen, dass wir keine Anhaltspunkte haben, dass Fuchs Arbeiter auf den Plantagen ausbeutet. Aber da der Marktpreis für Gewürze oft unterhalb der Produktionskosten liegt (Quelle: Fairtrade Deutschland), müssen wir mit dem Finger in Richtung des Deutschen Gewürzgiganten zeigen.

Direkt vom Feld

In jedem Fall besser und transparenter bekommst Du Gewürze bei der Bio Gewürzmanufaktur Direkt vom Feld aus Chemnitz. Hohe Qualität, biologisch, fair und nachhaltig sind die vier Kernelemente der Unternehmensphilosophie.

Durch den Direkthandel mit den Gewürzplantagen gibt es keine Zwischenhändler und so sind die Gewürze auch preislich noch im Rahmen. Es geht aber sogar günstiger: Ganzer Koriander zum Beispiel (in meiner Küche Pflichtausstattung) kostet bei Direkt vom Feld 8,43 pro 100 Gramm – Bei Fuchs 11,63 Euro. Ansonsten musst Du aber bei Direkt vom Feld schon etwas tiefer in die Tasche greifen, in Anbetracht der Tatsache, dass es fair gehandelte Bio Gewürze sind ist das auch gerechtfertigt. Hinzu kommt, dass der Koriander Direkt vom Feld aus Österreich kommt, während Fuchs gar keinen Herkunftsnachweis liefert. Das zieht sich übrigens durch alle Produkte. Die Frage nach der Herkunft einzelner Gewürze beantwortet Fuchs nicht.

Uns gefällt besonders, dass alles, was hier angebaut werden kann, auch hier angebaut wird. Direkt vom Feld in der Nachbarschaft. Zum Beispiel Senfsaat und Thymian aus Deutschland, Schwarzkümmel, Fenchel und Bockshornklee aus Österreich. Basilikum, Oregano kommen aus Griechenland, Chilli aus Frankreich.

Exotischere Gewürze kommen von Kleinbauern in Indien, Iran, Sri Lanka oder Kolumbien. Aber hier ist Direkt vom Feld genauso transparent. Hier kannst Du Dir alle Erzeuger genauer anschauen*

Direkt vom Feld Gutschein

Natürlich haben wir auch einen Direkt vom Feld Gutschein für Dich, damit Du Dich fröhlich durchprobieren kannst.

5€
Direkt vom Feld gutschein
Rabatt auf faire Bio-Gewürze und Kräuter
Gilt für alle Produkte ab einem Bestellwert von 25€Mehr anzeigen
Gilt für alle Produkte ab einem Bestellwert von 25€Weniger anzeigen

Wenn Du noch Inspiration zum Kochen brauchst, findest Du auf der Homepage von Direkt vom Feld eine tolle Auswahl an einfachen Rezepten*. Vom Linsenbratling über Falafel bis hin zu Kardamom Kuchen.

 

 

direkt vom feld gutschein
nv-author-image

2018 habe ich nachhaltige-deals gegründet, weil mir das Thema persönlich am Herzen liegt. Wir leben in einer Zeit, in der wir auf nichts verzichten müssen und trotzdem nachhaltig leben können. Das einzige, was wir tun müssen ist, den Blickwinkel zu ändern und unsere Prioritäten gerade rücken. Deshalb betreibe ich diesen Blog. Ich möchte einen Wegweiser für nachhaltigen Konsum bieten. Seit über 20 Jahren bin ich im Marketing tätig. Seit 10 Jahren leiste ich mir den Luxus kein Auto zu besitzen und ernähre mich vegan. Ich bin kein Mode-Experte, ich bin auch kein Beautyblogger - Mich interessiert nur: Wie viel Nachhaltigkeit steckt drin. Und genau unter diesem Aspekt stelle ich hier nachhaltige Produkte, Projekte oder Firmen vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.